Willkommen zu Hause!

 

Hier findet Ihr einen Einblick in meine Arbeit als Musiker, Songwriter und Produzent.Ich habe bereits mit diversen deutschen und internationalen Künstlern unterschiedlicher Genresgearbeitet und bin mit internationalen Produktionsteams, Komponisten und Tonstudios vernetzt.Außerdem fließt meine langjährige Erfahrung als Live-Performer unbedingt in meine Arbeit ein. Mein Leistungsspektrum:· Freischaffender Musiker· Live Performer· Songwriting aller Art und in verschiedenen Musikstilen· Musik Produktion (künstlerisch/technisch)Liebe zu Musik, Kreativität und professioneller Produktion

 

 

Liebe zu Musik, Kreativität und professioneller Produktion

 

„Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.“ (Victor Hugo)

 

In meiner Biografie steht an allererster Stelle die Liebe zur Musik. Sie gibt mir unermüdlichen Antrieb, zu kreieren und produzieren. Ebenso bewegt sie mich, andere Künstler zu inspirieren. Um diese Welt ein bisschen bunter zu machen!

Meine Leidenschaft für Musik ist schon früh erwacht. Ich habe mit Klavierspielen angefangen, dann kam Gitarre, dazu folgten viele weitere Instrumente. Heute bin ich freischaffender Künstler, Songwriter, Komponist, Arrangeur und Produzent auf internationaler Ebene.

 

Als Teenager immer Gitarre in der Hand

 

Aufgewachsen bin ich in einem kleinen, malerischen Dorf im schönen Rheinland zwischen Düsseldorf und Köln. Dort genoss ich ab dem 9. Lebensjahr eine klassische Klavierausbildung, die mir die Ohren geöffnet hat. Meine vollkommen bedingungslose Liebe zur Musik hat sich jedoch entwickelt, als ich mit 14 Jahren zum ersten Mal eine Gitarre in die Hand nahm. In diesem Augenblick ist mir klargeworden, dass es keinen anderen Weg mehr für mich geben konnte als der des Musikers!

Und so habe ich in meiner Teenager-Zeit eine klassische Gitarrenausbildung genossen – sowohl Akustikgitarre als auch E-Gitarre.  Meine Lehrer damals: Patrick Beyer („Das Sonnensheyn Quartett“) und Mirko van Stiphaut („Die Popolskis“). Im Laufe der folgenden Jahre sind viele weitere Instrumente dazu gekommen, die meinen musikalischen Wortschatz erweitert haben: Bass, Banjo, Mandoline, Mundharmonika und Drums, um nur einige zu nennen.

 

Erste Tour und Begegnung mit Mentor

 

Schnell folgten erste Übungsraum-Bands mit Freunden von der Schule. Bereits mit 17 Jahren begann ich das regelmäßige Touren, erst in Deutschland, dann durch ganz Europa, mit der Essener Punk’n Roll Kult-Band „Heartbreak Engines“. Diese war zum deutschen Indie-Label „People like you Records“ gesigned und brachte zwischen 2004 und 2008 drei LPs heraus. Alle LPs entstanden in der „Manufaktur“ Wuppertal.

Dort begegnete ich einem der bislang wichtigsten Menschen in meinem künstlerischen Lebenslauf, den ich durchaus auch als Mentor bezeichnen würde : Andreas Kinzel alias „Tim Buktu“. Dieser lehrte mich Musik, Komposition und Musikproduktion. Vor allem mit seinem Zugang zur Kunst inspirierte er mich und brachte mir eine immense Stilvielfalt bei. Tim Buktu und mich verband bis zu seinem viel zu frühen Tod eine enge Freundschaft.

 

Freischaffender Musiker und internationaler Produzent

 

Nach dem Abitur 2006 habe ich beschlossen, meine Liebe zur Musik zu meinem Beruf zu machen. Seither arbeite ich als freischaffender Künstler, Songwriter, Komponist, Arrangeur und Produzent auf internationaler Ebene (Europa/USA/Kanada).

 

 

Ob ich für Major-Artists schreibe oder mit ihnen zusammen spiele…oder Indie-Künstler, die ich produziere und aufnehme – das macht für mich keinen großen Unterschied. Ich liebe Musik und motiviere andere, sich kreativ und innovativ auszuleben, den Künstler in ihnen herauszulassen. Wichtig ist für mich, dass das, was sie tun, mich innerlich bewegt und ein gutes Gefühl zurücklässt.

 

 

Große und kleine Bühnen und Studios dieser Welt sind mein Zuhause.

Ich hoffe, Sie mögen meine Website und bekommen einen guten Überblick und Eindruck von meiner Arbeit.

Alles Liebe,

 

Daniel Flamm

ARTIST//

© 2015 by Daniel Flamm.

Design by koenigs-design.com